Muskattrollinger

Der Anbau geht bis ins Jahr 1850 zurück

Spätreifende Spielart des Trollingers mit ausgeprägter Muskatnote

Sehr gut geeignet zum Ausbau lieblicher Weißherbste